Alle Beiträge von grundschule-bramfeld

Wichtige Änderungen zur Mittagsverpflegung!

Die Abwicklung der Essensbestellung hat sich geändert. Eine Beschreibung finden sie hier:

Neue Software für die Abrechnung des Mittagessens
Unsere Seite zum Mittagessen an der Grundschule Bramfeld

WICHTIG!

SchülerInnen, die im letzten Schuljahr am Mittagessen teilgenommen und zum Schuljahr 2020/21 nicht gekündigt haben, wurden automatisch bei Mensa Max angelegt.

Somit muss keine neue Registrierung stattfinden. Die neuen Zugangsdaten werden per Post zugesandt.

Fragen dazu beantwortet der Caterer direkt.

Erste Eindrücke vom neuen Schulalltag

Liebe Besucher und Besucherinnen,

von „Alltag“ lässt sich eigentlich kaum sprechen. Dennoch freuen wir uns sehr, dass die ersten Unterrichtsangebote an der Grundschule Bramfeld gut beginnen konnten.

Neben den ganzen Hygienemaßnahmen freuen sich alle Beteiligten sehr, dass es endlich wieder persönlichen Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern gibt. Auch die Kinder sind glücklich, dass sie sich – mit Abstand – wiedersehen dürfen.

Einige Eindrücke finden Sie in dieser Slideshow, die wir laufend aktualisieren:

 

Grüße von Sonic und Akela

Liebe Grüße von Sonic und Akela!
Mit unseren Frauchen Frau Roden und Frau Knaack und unserem Trainer Herrn Roden sind wir auch während der Schulschließung fleißig am Trainieren.
Heute haben wir gelernt in einem Abstand von mindestens 1,5m nebeneinander her zu gehen ohne uns zu beschnüffeln oder zu spielen. Das war ganz schön schwierig..! Wir hoffen sehr, dass ihr bald alle wieder kommen könnt. Bis dahin lernen wir alle fleißig zuhause weiter! Ihr Mathe und Deutsch und wir das Würfeln und Buchstaben bringen.

Bis bald und wuff 🐶🐶

Kreativangebot der Lichtwarkschule

Wir haben Post von der Lichtwarkschule bekommen.
Schon zwei tolle Ideen haben sie uns geschickt. Ihr könnt sie ganz leicht zu Hause nachmachen!

Hier der erste Brief:

Liebe Kinder,

„Abstand halten“ heißt nicht „aus den Augen verlieren und vergessen“. Die Lichtwark-Künstler denken ganz viel an Euch und freuen sich ganz doll auf ein Wiedersehen. Sie denken sich ganz viel für Euch aus, so dass Ihr schön malen, basteln, reißen, kleben oder falten könnt. Kunst macht soooo viel Spaß!!! Heute könnt Ihr einen HAHN malen, kräht er vielleicht sogar laut???

Bis ganz bald mit der nächsten Idee. Wir haben schon eine… 😊

Und hier der zweite Brief:

Einblicke in die derzeitige besondere Situation an unserer Schule

Liebe Besucherinnen und Besucher,

an dieser Stelle veröffentlichen wir Einblicke aus der besonderen Situation an unserer Schule.

 

Wir aktualisieren die Slideshow, also schauen Sie/schaut immer mal wieder vorbei!

Aktuelle Bilder
Bilder aus Woche 1 – 3:

Hasengrüße aus Bramfeld

Liebe Eltern und Schüler,

seit fast zwei Wochen leben unsere Schulhasen: Teddy, Bärli und Blacky in unserem Garten.
Sie haben den Umzug sehr gut überstanden und fühlen sich recht wohl.
Morgens kommen sie verschlafen aus dem Stall und haben erst mal einen riesen Hunger, danach genießen sie die tolle Sonne, die ihr Fell so schön wärmt.
Mattis und Jule pflegen und füttern unsere “Drei” mit viel Liebe und Sorgfalt.
Jedoch vermissen Teddy, Bärli und Blacky all die tollen Schüler, die sich sonst so liebevoll um sie kümmern.
Ihnen fehlt ein wenig der Trubel in den Pausen und die leckeren Bambusblätter aus dem Atrium.
Wir werden uns weiterhin mit viel Freude um die Hasen kümmern und hoffen sehr, dass sie bald wieder in Schule einziehen können.

Ganz liebe Hasengrüße von: Teddy, Bärli, Blacky und Familie Ockenfuss

 

Post von Sammi

25.3.2020

Liebe Schildkröten,

ich schicke euch viele Grüße. Mir geht es bei Frau Wandschneider sehr gut. Ich darf mit ihren Kindern spielen. Alle passen hier auf mich auf und ich bin nicht mehr alleine.

Heute will ich noch baden, damit ich zum Schulbeginn wieder ganz sauber bin. Außerdem habe ich ein kleines Loch am Bein und muss wohl mal zum Arzt, damit das schnell wieder heil ist. Wir gehen jeden Tag in den Garten, lesen viele Bücher, malen, spielen Gesellschaftsspiele und hören Hörbücher.

Was macht ihr jetzt am liebsten? Ich würde mich freuen, wenn ihr mir mal schreibt. Ich schicke euch ein paar Fotos.

Ach ja, wisst ihr, wo Milli ist? Sie war leider nicht in der Schule 🙁 .

Bis bald, euer Sammi

Die Feuerwehr bei uns an der Schule

 

 

 

 

 

Am 24.2. und 26.2. waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bramfeld bei uns zu Besuch.

Mit Spannung durften unsere Dritt- und Viertklässler alle Fragen zum Thema Feuer und Unfallverhütung loswerden.
Dabei gab es viele praktische Tipps und Hinweise, ein Modellhaus wurde mit künstlichem Rauch gefüllt und ein großer Löschwagen durften bestaunt werden. Natürlich durfte jedes Kind auch einmal an die Löschspritze.

Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Bramfeld!